Ereignisse in diesem Schulhalbjahr

Citylauf 2017 - die schnellste Schule Wittgensteins

Bereits kurz nach Schuljahresbeginn ist die erste Mannschaft für unsere Schule im Rennen. Sie nimmt am Citylauf in Bad Berleburg beim Lauf um die schnellste Schule Wittgensteins teil und belegt einen guten 5. Platz.

 
 

Technik-Cross-Lauf auf der Steinert in Girkhausen

Gleich drei Mannschaften unserer Schule nahmen am Sonntag am Technik-Cross-Lauf im Rahmen des Sommercups der Vereine des Nordischen Skivereins Rothaargebirge teil. Eine Mannschaft belegte den 7. Platz, die zweite Mannschaft wurde 5. und die dritte Mannschaft kam auf Rang 3.

 

Neue Fahrzeuge für den Schulhof

Die Burschenschaft Elsoff hat der Schule eine großzügige Spende zukommen lassen. Zusammen mit dem Erlös des Präsentationstages der Projektwoche haben wir Fahrzeuge für den Schulhof angeschafft. Allen Spendern herzlichen Dank!

Vormittag im Schnee

In der Woche vor Weihnachten hat der Winter Einzug in Wittgenstein gehalten. Daher haben wir einen Vormittag im Schnee verbracht. Schneebälle flogen über die Wiese, es wurden Iglus und Höhlen gebaut, Schneeengel gestaltet und große Schneemänner gebaut. Einige rutschten mit und ohne Tüten den Hang hinab. Es war ein schöner und friedlicher Vormittag, der mit warmem Punsch ausklang.

 

Skiwettkampf am 5. März 2018

Hurra! Der Skiwettkampf im Rahmen von "Jugend trainiert für Olympia", der im Januar ausgefallen ist, wurde nachgeholt. Zwei Mannschaften vertraten unsere Schule und belegten die Plätze 6 und 8!

 

Laufwunder

Am 15. Mai haben 115 unserer SchülerInnen am Laufwunderwettbewerb teilgenommen. Alle Teilnehmer haben ein Motivationsarmband erhalten. 

Am Ende konnten wir 25 SchülerInnen das Bronze-Abzeichen (15 Minuten Laufzeit), 28 das Silber-Abzeichen (30 Minuten) und 43 das Gold-Abzeichen (60 Minuten) überreichen. Ihr seid toll gelaufen!